Hildegard-Medizin

Hildegard von Bingen (1098 - 1179) kann als erste große Naturärztin bezeichnet werden. Ihre Ganzheitsmedizin hat auch in unserer heutigen Zeit einen wichtigen Stellenwert. Die heilenden Kräfte der Ernährung nehmen einen großen Raum in der Hildegard-Medizin ein.

Dinkelkost, verschiedenste Gewürze, Gemüse, Früchte und einige Fleischsorten stellen die ausgewogene Grundlage dar. Der Körper wird gereinigt, der Darm saniert. Zusätzliche Ausleitungstherapien wie Schröpfen oder Aderlass unterstützen den Reinigungsprozess. Deren Ergebnisse spiegeln sich in der Gesundheit des Körpers, der Psyche, der Haut und im allgemeinen Wohlbefinden wider.

In meiner Praxis liegt ein Schwerpunkt auf der persönlichen Begleitung von Fastenkuren nach Hildegard von Bingen. Durch das Fasten wird der Körper von Schlackenstoffen und Giften gereinigt. Es können sich Blutdruck, Cholesterin- und Harnsäurewerte normalisieren.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Behandlung von allgemeiner Abwehrschwäche und die Stärkung des Immunsystems mittels Darmsanierung und Wasserlinsenelixier, sowie die Anwendung der verschiedensten Hildegard-Rezepturen.

[ Home ] [ Fußreflexzonen ] [ Hildegard ] [ Homöopathie ] [ Seminare ] [ Gestalttherapie ] [ Preise ] [ Lageplan/Anfahrt ] [ Persönliches ] [ Impressum ]

Berghild Rohde Heilpraktikerin · Frohnauer Straße 45 · 13467 Berlin - Hermsdorf · Tel.: 030 / 409 84 404 · mail: [ praxis@berghildrohde.de ]